Einsatzabteilung  

   

Feuerwehrsenioren  

   

Förderverein  

   

Beiträge

Böschungsbrand durch Brandstiftung

Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Wieren und Drohe kam es am Montag Nachmittag an zwei Stellen zu kleinen Flächenbranden neben der Straße.

Autofahrer konnten mit Feuerlöschern zunächst das Feuer klein halten. Mit dem Schnellangriff des TLF 3000 wurden die beiden Stellen dann abgelöscht.

Noch wärend des Einsatzes wurde ein verdächtiger Jugendlicher durch die Polizei befragt, so dass momentan von Brandstiftung auszugehen ist.


Eingesetzte Kräfte: FF Wieren +++ FF Drohe +++ Polizei
   
© Freiwillige Feuerwehr Wieren